Klopstockhaus

Klopstockhaus

Das Klopstockhaus, Geburtshaus von Friedrich Gottlieb Klopstock, beherbergt ein Literaturmuseum. Thematisch widmet sich die Ausstellung schwerpunktmäßig dem Leben und Wirken des Dichters. Sein Schaffen fällt in die Zeit der Aufklärung. Im Gegensatz zu den meisten anderen Aufklärern, die von der Vernunft als Leitmotiv überzeugt waren, fühlte Klopstock sich der Empfindsamkeit verpflichtet. Nicht umsonst gilt er als Begründer des deutschen Irrationalismus. Als Wegbereiter des Sturm und Drang beeinflusste er Dichter wie Johann Wolfgang von Goethe und Gotthold Ephraim Lessing.

 

Foto: www.lehnerfoto.de